Die Aussteller*innen

In einer digitalen Online Messe treffen Interessierte auf Climate Champions aus den 7 Impact Kategorien: #Energie, #Gebäude, #Produktion, #Mobilität, #Food, #Digital #Umwelt. Alle eingeladenen Aussteller*innen arbeiten jetzt schon aktiv an der Klimatransformation. Wir freuen uns sehr, sie als Expert*innen dabei zu haben und von ihnen Einblicke in aktuelle Klimalösungen zu erhalten.

MOBIKO (kurz für Mobilitätskontingent) ist ein digitales und flexibel einsetzbares Mobilitätsbudget, das Arbeitgeber*innen ihren Mitarbeiter*innen für den Arbeitsweg und für Fahrten in der Freizeit als Benefit zur Verfügung stellen.

 

Damit ermöglicht MOBIKO Mitarbeiter*innen erstmalig alle verfügbaren Verkehrsmittel und Mobilitätsservices weltweit ohne Einschränkung nutzen und die Kosten bei Arbeitgeber*innen per App abrechnen zu können. Der Mehrwert für Unternehmen liegt darin, das Thema Mitarbeitermobilität auf ein effizientes und zukunftsfähiges Level zu heben – individuell, digital, transparent. 

35118621-0-MOBIKO-Logo-Web.png

AIRIVE Mobility Data Mining ist ein datenbasierter Optimierungsansatz und bietet Unternehmen einen signifikanten Vorteil bei Analytik, Administration und Einkauf ihrer betrieblichen Mobilität durch digitale "End-to-End"-Prozesse und KI-basierte Datenmodelle.


Die flexible Plattform-Software unterstützt Unternehmen dabei, nachhaltige betriebliche Mobilität zur Normalität zu machen, bereit für die Anforderungen des 21. Jahrhunderts.

airive-logo (1).png

Die GREEN IT mit Standorten in Dortmund, Herdecke, Hagen, Oberhausen, Hannover sowie technischen Stützpunkten in Hamburg und München ist das erste grüne IT-Systemhaus, das Ökonomie und Ökologie miteinander verbindet.

Als herstellerunabhängiger IT- und Printing-Dienstleister agiert das Unternehmen bundesweit und ist spezialisiert auf die Geschäftsbereiche IT-Services, Print-Services, Telefonie sowie Dokumentenmanagement. Kund*innen profitieren von einem Konzept mit Dreifachnutzen: Reduktion der Kosten, Verbesserung der technischen Infrastruktur und Entlastung der Umwelt. Dabei liegt der Fokus der GREEN IT stets auf Energieeffizienz, Ressourcenschonung und Innovation.

greenIT_logo.png

Die Gruppe WestfalenWIND beliefert seine Kund*innen mit Strom aus selbsterzeugter, erneuerbare Energien aus dem Paderborner Land. Windparkbetreiber*innen, Landwirtschaft und Gewerbe profitieren gleichermaßen von lokaler Stromerzeugung und geringen Kosten. 

 

WestfalenWIND IT baut darüber hinaus Rechenzentren als WindCORES direkt in moderne Windkraftanlagen. Unternehmen profitieren somit von digitaler Infrastruktur und Hosting Dienstleistung, welche direkt aus den lokalen Windparks gespeist werden. So wird in der Region die Energiewende gelebt und die Digitalisierung klimafreundlich vorangetrieben.

WWind-Experten-mit-Claim_WEB-768x273.png

Up-Preneurs verbindet Unternehmen mit Produktdesigner*innen, um Ausschussware, Abfall, Restmaterialien zu neuen Produkten aufzuwerten.

 

Falls Upcycling nicht möglich ist, vermittelt Up-Preneurs die Überschüsse und Abfälle aus Lager und Produktion an andere Unternehmen, die diese als Rohstoff verwenden können. Somit entfallen Verschrottungs- und Lagerkosten und es können zusätzliche Gewinne erzielt werden. Die Energieeffizienz steigt und CO₂-Emissionen werden eingespart. Die Nutzung von Sekundärrohstoffen wird ebenfalls gesteigert. Um die Unternehmen mit dem Thema vertraut zu machen bietet Up-Preneurs kreative Einführungsveranstaltung an.

up-preneurs_web-150x150.png

act GREEN entwickelt wirkungsvolle Konzepte und Erlebnisse, durch welche die Nachhaltigkeit in der Unternehmens-DNA von Kund*innen verankert wird. act Green begleitet Veränderung und unterstützt Organisationen unabhängig von Zweck, Form, Größe und Ressourcen bei ihrer Transformation. Passgenau und mit Aktionsplan. Tätigkeitsfelder sind:

  • Konzept & Strategieentwicklung mit Fokus auf eine nachhaltige Unternehmenstransformation

  • Beratung & Weiterbildung

  • Planung & Umsetzung von nachhaltigen Veranstaltungen.

Als unabhängiger, freiberuflicher Energieconsulter beschäftigt sich Hübner Energie Consulting mit der ganzheitlichen energetischen Betrachtung von Unternehmen.

 

Neben der gewerblichen Energieberatung  erstellen sie auch konkrete Umsetzungskonzepte incl. Fachplanung z.B. im Bereich Wärmerückgewinnung, Glycolbeheizung der Gärvollautomaten bzw. komplexer Wärmeverbundsysteme. Energiemanagementsysteme vom alternativem System über die DIN EN 16247-1 bis hin zur DIN EN ISO 5000 setzt Hübner Energie Consulting in Unternehmen beginnend bei der Einführung, über die Mitarbeiter*innenschulung sowie die Maschinen-planerstellung, bis zur kompletten Produktion und finalisierend mit der Zertifizierung um. Das Unternehmen sieht sich als Bindeglied zwischen Kund*innen und den Anlagenbauer*innen oder Energiedienstleister*innen.

Huebner_Energie_Consulting.png

„Die Welt der Unternehmen braucht einen Wandel - Setzen wir einen Punkt und gestalten wir den Wandel: Wandelpunkt.“

 

Wandelpunkt Consulting begleitet Unternehmen, Start-ups, NGOs und Stiftungen bei der Nachhaltigkeitstransformation und Umsetzung der Sustainable Development Goals (SDGs). Dabei gehören sowohl die Entwicklung einer nachhaltigen Vision und Mission oder eines Leitbildes, Beratung in der strategischen Ausrichtung, die Analyse der Wertschöpfungsketten und die Begleitung im Entwicklungsprozess neuer innovativer Produkte – alles mit Hinblick auf Nachhaltigkeit - zum Beratungsangebot von Wandelpunkt Consulting. Besonders im Fokus stehen dabei, wie Sie die Sustainable Development Goals erfolgreich in Ihrem Unternehmen umsetzen und die Chancen der Nachhaltigkeitstransformation für sich nutzen. 

Logo_Zeichenfläche 1 Kopie 4.png

Die BKK ProVita ist als erste klimaneutrale und gemeinwohlbilanzierte Krankenkasse Vorreiter für Nachhaltigkeit in Deutschland.

Sie ist bereits seit 2017 klimaneutral und ist unter anderem durch drei Bilanzen bei der Gemeinwohlökonomie Pionier dieser Bewegung. Durch ihr zukunftsfähiges und innovatives Handeln möchte die BKK ProVita nicht nur ihre eigenen Mitarbeiter oder Versicherten zu nachhaltigem Handeln motivieren, sondern arbeitet auch mit Hochdruck an einer Transformation in der Gesellschaft und Politik hin zu einer enkeltauglichen Zukunft. 

bkk-provita-logo.png

Heute sind Nachhaltigkeit und Klimaschutz ein wichtiger Differenzierungsfaktor, morgen ist es das neue Normal.

 

Michelle Büttner begleitet Unternehmen auf ihrem Weg zur CO₂ Neutralität. Nach faktenbasierter Analyse unterstützt sie Unternehmer*innen der D-A-CH Region, von der Nachhaltigkeits- und Klimaschutz-Strategie, über Projektmanagement und Umsetzung, bis zum Erfolg, der alle Beteiligten mitnimmt. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf der Initiierung von Veränderungsprozessen entlang der 2030-Agenda von innen heraus. Mit ihrem modularen Beratungskonzept geht sie auf die entsprechenden Bedürfnisse ihrer Kund*innen ein und bereitet Einzelunternehmen bis zu KMUs auf die Zukunft vor.

Logo_mb_Consulting_mz.webp

Mit Software von node.energy steigen Unternehmen auf nachhaltige Energielösungen um! 

 

node.energy entwickelt die Softwarelösung opti.node, die die Planung und das Management einer dezentralen und klimafreundlichen Energieversorgung in gewerblichen und industriellen Liegenschaften radikal vereinfacht. opti.node ermittelt für jede Liegenschaft die passende grüne Energielösung und automatisiert alle aufwändigen bürokratischen Pflichten im Betrieb. node.energy hilft somit Unternehmen, ihre eigene Energiewende umzusetzen und problemlos auf Solarenergie, Elektromobilität und Batteriespeicher umzusteigen.

logo.png

Klimaschutz-Expertise bereits seit 2007: greenmiles bietet Full-Service rund um klimaneutrale Unternehmen und Organisationen.

greenmiles unterstützt Unternehmen professionell bei der Berechnung ihrer CO₂-Emissionen und beratet sie in allen Fragen der Klimaneutralität.  Mit Erstellung von CO₂-Bilanzen, der Erarbeitung von Klimazielen & Klimastrategien sowie Reduktionplänen und einem erfahrenen Projektmanagement übernimmt greenmiles die gesamte Abwicklung. Darüber hinaus garantiert greenmiles eine unkomplizierte TÜV-zertifizierte Emissionskompensation und verpflichtet sich, stets den besten Standard bei Kompensationsprojekten anzustreben.

 worldwatchers ist ein Klima-Unternehmen, das sowohl für Konsumenten als auch Produzenten Objektivität, Transparenz und Messbarkeit hinsichtlich des CO₂- und Ressourcenverbrauchs liefert.

 

worldwatchers Vision ist die end-2-end-Verfügbarkeit des CO₂- und Material-Footprint in der Supply-Chain – von der Quelle bis zum Point-of-Sale. Diese CO₂-Footprints sind die Grundlage für das „Personal Carbon Footprint realtime“-Konzept, welches erstmals den persönlichen CO₂-Haushalt von Konsumenten in Echtzeit verfügbar macht. Damit bietet worldwatchers Industrie und Verbrauchern die Grundlage für ein ökologisch nachhaltiges Wirtschaftsmodell und einen wirklich nachhaltigen Lebensstil.

logo-ff2119c35818363c02da32a873ae9be0.pn

Die Klima-Kollekte gGmbH ist ein CO2-Kompensationsfonds von christlichen Kirchen, über den Organisationen, Institutionen, Unternehmen und Einzelpersonen ihre Emissionen ausgleichen können. Der Kompensationsbeitrag fließt in Klimaschutzprojekte im globalen Süden in den Bereichen erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Diese tragen zudem zur Armutsbekämpfung vor Ort bei sowie zur Umsetzung der Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (SDG). 

Die Geschäftsstelle der Klima-Kollekte ist mit dem kirchlichen Umweltmanagement „Grüner Hahn“ zertifiziert und leistet so ihren Beitrag.

Logo%20Klima-Kollekte_edited.png

 Die Sustainability-as-a-Service Lösung von ecolytiq ermöglicht Banken, Fintech-Unternehmen und Finanzdienstleistern ihren Kund*innen aufzuzeigen, welchen individuellen Einfluss ihr Kaufverhalten auf die Umwelt hat. 

Die ecolytiq-Software berechnet auf Basis von Zahlungstransaktionen die persönlichen Umwelteinflüsse, wie zum Beispiel CO2-Werte. ecolytiq stellt darüber hinaus eine Bibliothek zur Verfügung, die Inhalte, Hintergründe und Informationen rund um den individuellen Einfluss auf die Umwelt anschaulich erklärt. Das Ziel ist es, Konsument*innen zu befähigen den eigenen Einfluss langfristig zu verringern. 

unnamed.png

Cyrkl.com ist ein internationales Technologie- und Beratungsunternehmen, das sich auf das Thema Kreislaufwirtschaft spezialisiert hat. Dank fortschrittlicher technologischer Lösungen hilft Cyrkl mit Mitteleuropas größtem, digitalen Marktplatz für Abfälle und Restmengen Unternehmen dabei, Abfall in Ressourcen und damit in Umsätze zu verwandeln. Im Bereich Consulting können Sie sich auf ein Expertenteam rund um das Thema Abfallwirtschaft verlassen. Mit unseren Circular Waste Scans analysieren wir die Abfallströme Ihres Unternehmens und identifizieren Potenziale für CO2- und Kosteneinsparungen. Cyrkl bietet Marktanalysen an und hilft beim Transfer von Recyclingtechnologien und Gesetzgebung. Mit diesen Aktivitäten bringt Cyrkl Innovationen und Prinzipien der Kreislaufwirtschaft in die Welt der Abfallwirtschaft.

cyrkl-logo-barva-pozitiv-vekory.png

seedtrace ist eine digitale Plattform zum internen Monitoring und der externen Kommunikation von Wertschöpfungsketten. Der Fokus liegt auf (nachgewiesener) sozialer und ökologischer Wirkung für Konsumgüter in der Lebensmittel- und Textilbranche. 


seedtrace ermöglicht die Aufarbeitung der eigenen Wertschöpfungskette – vom Ursprung bis in das Supermarktregal - sowie das Mapping einzelner Schritte und die Kooperation von mehreren Akteuren entlang der Kette. 

Seedtrace_logo_Board_Wordmark_BlackColou
The_Climate_Choice_LOGO_White (1).png

Der CLIMATE TRANSFORMATION SUMMIT ist eine Online Konferenz, die von THE CLIMATE CHOICE veranstaltet wird, um den Wissenstransfer und Austausch zwischen Klimabeauftragten in Unternehmen und Lösungsanbieter*innen zu ermöglichen. So wollen wir die Klimatransformation in Unternehmen beschleunigen.

  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Twitter Icon
signatur_rund_kn_veranstaltung.png

© 2021 by THE CLIMATE CHOICE