Frequently Asked Questions

logochoice.png

Informationen über den Climate Transformation Summit 2021

Allgemein

Was ist der CLIMATE TRANSFORMATION Summit?


Der CLIMATE TRANSFORMATION Summit zeigt in einer interaktiven Online-Konferenz auf, wie die erfolgreiche Klimatransformation in Unternehmen vorangetrieben werden kann. Expert*innen aus der Praxis teilen ihre Erfahrungen und ClimateTech-Innovator*innen ihre Best-Practices aus den drei Bereichen CO2 messen, reduzieren und ausgleichen. Gemeinsam helfen sie Unternehmen, eine Entscheidung zu treffen und ihre Klimaziele in die Tat umzusetzen. Entlang der 7 Impact Kategorien lernen Teilnehmer*innen beim #CTS2021 Schritt für Schritt, wie man als Unternehmen Emissionen reduziert und erhalten Einblicke in neue Technologien und Methoden, die ihren Job als Klimabeauftragte oder Entscheider*in einfacher machen. Dazu können sie sich interaktiv in die Panels und Fireside Chats einbringen, sich in Workshops und in digitalen Netzwerk-Räumen austauschen und auf einer online Messe die Lösungsanbieter*innen der ClimateTech-Branche kennenlernen.




Für wen ist der CLIMATE TRANSFORMATION Summit?


Der #CTS2021 adressiert Entscheider*innen, Klimabeauftragte, Einkäufer*innen und Interessierte aus Unternehmen ebenso wie Green-Tech Entrepreneure, Selbstständige, Forschende und alle, die jetzt die Klimatransformation der Wirtschaft vorantreiben wollen.




Was unterscheidet den #CTS2021 vom #CTS2020?


Beim #CTS2020 drehte sich alles um Klimaziele setzen. Die Veranstaltung bot Best-Practice Lösungen gegen „Climate Distancing“ - also eines Abrückens von den gesetzten Klimazielen - eine virtuelle Bühne. Letztes Jahr standen dabei ausschließlich Lösungsanbieter*innen klimafreundlicher B2B Produkte und Services im Mittelpunkt. Dieses Jahr gehen wir einen Schritt weiter, da sich inzwischen zahlreiche Unternehmen Klimaziele gesetzt haben, die es jetzt umzusetzen gilt. Daher laden wir 2021 Expert*innen aus der Praxis ein, die ihre Umsetzung der Klimaziele teilen und Einblicke in ihre Herausforderungen und Best-Practices geben. Gemeinsam mit innovativen ClimateTech-Pionieren diskutieren und gestalten wir Maßnahmen und Best-Practice Lösungen, um CO2 messbar zu machen, effizient zu reduzieren und tatsächlich wirkungsvoll auszugleichen. Dazu bietet der #CTS2021 erstmals eine online Messe, auf der sich 50 ClimateTech Pioniere vorstellen und von allen Teilnehmenden entdeckt werden können.




Auf welcher Sprache findet der #CTS2021 statt?


Die Konferenzsprache ist Deutsch, zusätzlich finden einige Inhalte auf Englisch statt (siehe Programm).




Wie kann ich mich aktiv beim Summit beteiligen und einbringen?


Der fachliche Austausch, starke Interaktion und vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten zwischen den Teilnehmer*innen liegen uns ganz besonders am Herzen. Der #CTS2021 lebt von seiner CLIMATE Community und vernetzt alle Teilnehmer*innen miteinander. In unserem virtuellen Netzwerk- und Messeraum Gather.town kannst Du dich mit anderen Teilnehmer*innen in einzelnen Themenräumen per Videochat austauschen, auch in Gruppen. So kannst Du auf der Messe an jedem Stand mit Aussteller*innen und anderen Teilnehmenden sprechen. Im Miro Board, der virtuellen Pinnwand zum Summit, kannst du deine Gedanken, Ideen und Best-Practices für alle zugänglich sichtbar machen. Zudem gibt es eine gemeinsame Slack-Gruppe mit verschiedenen Chat-Channels, in der du live zu jedem Programmpunkt mitdiskutieren, dich austauschen und vernetzen kannst. Die Slack-Gruppe bleibt auch nach dem Summit bestehen.




Ist der CLIMATE TRANSFORMATION Summit klimaneutral?


Da der #CTS2021 eine reine Online-Veranstaltung ist, können ohne Anfahrt, Raumgestaltung und Catering gegenüber einem konventionellen Event deutlich CO2-Emissionen eingespart werden. Die dennoch entstandenen CO2-Emissionen messen wir mit unserem Partner Fokus Zukunft und gleichen diese mit zertifizierten Klimaprojekten aus.





Programm

Welche Formate kann ich beim #CTS2021 besuchen?


Beim #CTS2021 gibt es verschiedene Formate. Es gilt dabei: Alle Teilnehmer*innen gestalten ihr eigenes Programm und wählen, wie partizipativ sie dabei sein möchten. Entspannt zuhören ist ebenso erlaubt wie angeregt mitdiskutieren und digitale Inhalte teilen. Aus diesen Formaten kannst Du wählen: In den KEYNOTES zeigen Expert*innen aus Politik, Wirtschaft und Forschung die großen und kleinen Klimaerfolge, aber auch, was noch getan werden muss und welche Chancen die unternehmerische Klimatransformation bietet. In den HAUPTPANELS stellen Unternehmen aus verschiedenen Phasen der Klimatransformation ihre Handlungsmaßnahmen vor. In einer diversen, aber transparenten und sachlichen Diskussion beleuchten wir unterschiedlichste Perspektiven der Wirtschaft, Politik und Forschung. In SHORT PITCHES stellen Vorreiter*innen aus der ClimateTech-Industrie ihre Klimalösungen vor. Diese können direkt im Anschluss auf der online Messe entdeckt werden. Auf der ONLINE MESSE zeigen 50 Lösungsanbieter*innen aus den 7 Impact Kategorien: Energie, Gebäude, Produktion, Mobilität, Food, Digitales und Umwelt, wie man mit ihren Lösungen jetzt CO2 reduziert. In FIRESIDE CHATS zu den 7 Impact Kategorien Energie, Gebäude, Produktion, Mobilität, Food, Digitales und Umwelt teilen Unternehmensvertreter*innen verschiedener Branchen Best-Practices und Herausforderungen der Klimatransformation. 11 verschiedene WORKSHOPS bieten allen Teilnehmer*innen die Möglichkeit, an konkreten Fragestellungen zu arbeiten und jetzt aktiv zu werden.




Ist das Programm linear? Muss ich mich zwischen verschiedenen Veranstaltungen entscheiden?


Der #CTS2021 ist mit Ausnahme der Workshops und Online-Messe eine lineare Veranstaltung. Du musst dich im Vorfeld also lediglich für einen Wunsch-Workshop entscheiden und anmelden. Auf der Messe kannst du dich - wie auf einer analogen Messe - frei bewegen, spontan von Stand zu Stand gehen und ins Gespräch mit 50 verschiedenen Aussteller*innen kommen. Wenn du möchtest, kannst du aber auch schon im voraus einen Blick in den Messeraum werfen und mit interessanten Lösungsanbieter*innen einen Termin für ein Gespräch buchen. Der #CTS2021 ist 100% online. Sei live dabei, um keine Inhalte zu verpassen.




Welche Workshops finden statt und wie kann ich mich anmelden?


Das Workshop Programm findest du hier. Die Anmeldungen dazu werden an alle Teilnehmer*innen Ende Mai / Anfang Juni versendet. Sichere die also zeitnah dein Ticket.





Tickets

Warum ist die Teilnahme kostenpflichtig?


Jedes Ticket trägt zur Kostendeckung des Summits bei und unterstützt ausgewählte, zertifizierte Klimaprojekte. Für Menschen, die sich aus der aktuellen Situation kein Ticket leisten können, bieten wir ein Transformation-Ticket an. Dazu bitte eine Email an kontakt@theclimatechoice.com senden und den Hintergrund begründen.




Gibt es einen Gruppenrabatt?


Dein Team möchte beim #CTS2021 dabei sein? The more the merrier! Bitte schreib uns dazu eine Mail an kontakt@theclimatechoice.com und wir können dir einen Gruppen Discount Code geben.




Kann ich mein Ticket auf Rechnung kaufen?


Ja, gerne. Sende uns dazu eine Email an kontakt@theclimatechoice.com.





Technik

Welche Tools werden genutzt?


Du erhältst den Link zum Summit-Login sowie alle Infos und Anleitungen zu den Tools einige Tage vor dem Summit per Mail. Bis dahin musst du dich um nichts kümmern. Wir nutzen die Zoom-Application für die Keynotes, Panels und Fireside Chats. Für unseren virtuellen Netzwerk- und Messeraum nutzen wir Gather.town, hier benötigst du keine App - der Link öffnet sich im Browser. Slack ist unser Chat-Tool, diese kannst du im Browser oder als App nutzen, und für die schriftliche Ergänzung zu den Summit-Inhalten haben wir ein Miro Board eingerichtet, das sich im Browser ohne App nutzen lässt. Vor dem Summit solltest du dich also bei Slack anmelden, sobald wir dich einige Tage vor dem Summit in die Gruppe einladen, und testen, ob Zoom auf deinem Endgerät gut funktioniert. An dem Tag selbst gilt nur zu beachten: Schließe Zoom bevor du in Gather gehst und umgekehrt - oder stelle sicher, dass dein Mikro aus ist. Sonst hörst du einen doppelten Ton, das ist meistens recht unangenehm. Super! Das ist alles ;)




Ich kann nicht an beiden Tagen des Summits dabei sein. Gibt es eine Möglichkeit, sich die Summit Inhalte nachträglich anzusehen?


Für alle Teilnehmer*innen mit Corporate-Ticket stehen die Hauptpanels, Fireside Chats und Keynotes einige Tage nach dem Summit als Video zur Verfügung. Wir erstellen außerdem nach dem Summit einen Best-Practice Guide, der mit allen Teilnehmer*innen geteilt wird. Dies wird allerdings einige Zeit beanspruchen.